Branchenevents
N E W S
SPH Bandcontests
Stilistisch sind keine Grenzen gesetzt, jede Musikrichtung ist erwünscht.
Der Bandcontest findet in 15 Städten in Deutschland und in zehn Städten in Österreich statt.
www.sph-bandcontest.at/mitmachen
www.sph-bandcontest.at/shows
www.facebook.com/sphbandcontest.austria


AutoVision
International Automotive Film and Multimedia Festival
Einreichungen sind in insgesamt 48 Kategorien in den folgenden acht Hauptkategorien möglich:
• Werbespots (TV und Kino)
• TV Programme
• Websites
• Interaktiv/Multimedia
• Informationsfilme
• Produktpräsentationsfilme
• Production Arts & Crafts: Beste Musik, Beste Animation, Beste Regie, Beste Kamera, Bester Schnitt...
•Studenten
Eingereichte Beiträge müssen nach dem 1. Jänner 2013 produziert, ausgestrahlt oder online gestellt worden sein. Der Teilnahmebeitrag für die erste Einreichung beträgt 290 Euro, für jedes weitere Medium, bzw. jede weitere Kategorie 250 Euro, für eine Serieneinreichung 790 Euro. Studierende zahlen 100 Euro pro Einreichung in der Kategorie Studenten.
Goldene und silberne OttoCars können in jeder Kategorie vergeben werden, schwarze OttoCars nur in den Production Arts & Crafts Kategorien.
Die beiden Grand Prix werden unter den Goldgewinnern der audiovisuellen Kategorien und der Multimedia-Kategorien vergeben.
Die Preisverleihung findet am 17. September im Rahmen der Internationalen Automobil-Ausstellung (IAA) in Frankfurt statt.
Ende der Einreichfrist: 12. Juni 2015 (verlängert).
www.auto-vision.org


Sziget Festival 2015
YOUROPEN, Sziget Festival’s Europe Stage, is a 2 days selection of aspiring bands, arriving from 15 different countries. Sziget Festival will offer one slot on this multicultural and vibrant stage between the 12th and 16th of August. Apply and showcase your music to thousands of music lovers.
Deadline for applications: 12th June, 2015
Selected artists are required to perform a minimum of 50, but maximum 60 minute set. Backline will be supplied for every artist.
Chosen bands will receive:
- catering on the festival site on the day of performance for travelling parties (band members + max. 1 tech personnel)
- one night accommodation for travelling parties (band members + max. 1 tech personnel)
- Sziget Weekly Pass to enjoy the festival for the other days for travelling parties (band members + max. 1 tech personnel)
- € 1500 artist fee for the band chosen by jury
Sziget is organized on a beautiful green island in the middle of Budapest from 10th to 17th August 2015. The line-up this year includes Robbie Williams, Florence + The Machine, Alt-J, Foals, Martin Garrix, Marina and the Diamonds, Interpol, Alesso and hundreds more.
http://szigetfestival.com/info/youropen_talent_festival
www.gigmit.com/apply-to-play-at-sziget-2015


Music Theatre NOW (MTN)
Opera- and theatre institutions as well as festivals or individuals are invited to submit music theatre productions, which have been premiered between July 2012 and June 2015, to this international competition for all professional forms of opera and music theatre.
Deadline for submissions: 30 June 2015, 11:59pm (UTC+1h).
18 winners will be invited to a special meeting, which will be held at the "Operadagen", an annual performing arts festival in Rotterdam (May 23rd - 25th 2016).
One winning production will be invited to the “Shanghai International Contemporary Theatre Festival” (ACT Festival).
„Operadagen Rotterdam“, the host for the final meeting of Music Theatre NOW, will invite at least one of the winning productions to be presented in full staging at the festival in spring 2016.
www.mtnow.iti-germany.de, www.operadagenrotterdam.nl/en/


animago AWARD 2015
Digital Artists aus der ganzen Welt können wieder ihre Arbeiten rund um 3D Animation & Still, visuelle Effekte und Visualisierung für den internationalen Wettbewerb einreichen. Insgesamt neun Kategorien sind 2015 ausgeschrieben: Postproduktion, Kurzfilm, Charakter, Werbeproduktion, Trailer/Opener, Visualisierung, Nachwuchsproduktion (dotiert mit 3.000 Euro vom Veranstalter Digital Production), Still und Sonderpreis der Jury.
Die Teilnahme ist kostenfrei. Im Rahmen von animago AWARD & CONFERENCE (15. und 16. Oktober) findet am Abend des 15. Oktober die festliche Preisverleihung als Höhepunkt der zweitägigen Konferenz statt.
Ende der Einreichfrist: 30. Juni 2015.
www.animago.com


Cannes Corporate Media & TV Awards
Filmproduktionsfirmen, TV-Stationen, Auftraggeber, Agenturen sowie Studenten sind eingeladen, ihre Werke in 37 Kategorien einzureichen.
Die Delphin Trophäen (Gold, Silber, Schwarz und der Weiße Delphin – der Grand Prix) werden am 15. Oktober im Palm Beach Cannes vergeben.
Ende der Einreichfrist: 19. Juni 2015
www.cannescorporate.com


LET’S CEE Kurzfilm-Wettbewerb
Filme mit einer maximalen Länge von 30 Minuten, die in Österreich noch nicht öffentlich aufgeführt worden sind, können zum diesjährigen Thema „All You Need Is Love!“ eingereicht werden.
Ein Kuratorium unter dem Vorsitz von Arash T. Riahi und Arman T. Riahi wählt aus den eingereichten Beiträgen anschließend die zehn besten Filme aus. Eine international besetzte Jury entscheidet während des Festivals (1. bis 11. Oktober 2015) bzw. nach der Präsentation der Arbeiten in der Wiener Urania am 8. Oktober 2015 darüber, wer mit dem mit 1.500 Euro dotierten Hauptpreis ausgezeichnet werden wird.
Ende der Einreichfrist: 12. Juli 2015
www.letsceefilmfestival.com


European Youth Award (EYA)
Alle jungen Leute, Entrepreneurs und Start-Ups, die ein gesellschaftlich wertvolles, digitales Projekt umsetzen und ihre Umwelt verändern wollen, sind eingeladen, ihre Projekte zum EYA 2015 einzureichen.
Der “Digital Creativity for Social Good”-Wettbewerb für junge kreative Köpfe, Content-Produzenten und -innen und App-Entwickler und - innen aus ganz Europa (49 Länder) sucht den Zielen des Europarates und der EU-Strategie Europa 2020 entsprechende innovative Lösungen in sechs Kategorien:
Healthy Life: fitness | nutrition | healthcare
Smart Learning: education | e-skills | open science
Connecting Cultures: arts | games | diversity
Go Green: sustainable energy | mobility | urban development
Active Citizenship: free journalism | open government | social cohesion
Money Matters: financial literacy | employment | smart consumerism
In jeder Kategorie werden die besten digitalen Projekte von einer Grand Jury gewählt und ausgezeichnet. Diese werden zum EYA Festival nach Graz (18. -21. November), dem Networking-Event für internationalen Wissens-und Er­fahrungsaustausch und zukünftige Kooperationen, eingeladen. Gemeinsam mit IKT-Experten, Unternehmensvertretern und anderen kreativen Köpfen werden die EYA Gewinnerteams an neuen Wegen arbeiten, die Möglichkeiten für gesellschaftlich wertvolle Anwendungen und zukünftige Zusammenarbeit, die Internet-und Mobiltechnologien bieten, auszuschöpfen.
Ende der Einreichfrist: 15. Juli 2015
Der European Youth Award ist von Prof. Peter A. Bruck, ehrenamtlichem Vorstand des Internationalen Centrums für Neue Medien, im Jahr 2012 ins Leben gerufen worden. Ziel dieses europaweiten Wettbewerbs ist es, junge Menschen zu motivieren, gesellschaftlich wertvolle digitale Projekte zu entwickeln, die die Ziele des Europarates und der Strategie Europa 2020 zu erreichen suchen.
www.eu-youthaward.org
www.facebook.com/EuropeanYouthAward


3Sat Dokumentarfilm-Ausschreibung "Ab 18!"
3Sat sucht Dokumentarfilmprojekte, die in die Erlebnis- und Gefühlswelt von 18- bis 28-Jährigen eintauchen und spannende Geschichten von Erwachsenwerden heute, von Entdeckungen und Erfolgen, aber auch von Enttäuschungen und Konflikten erzählen. Für die  Reihe sollen unkonventionelle dokumentarische Porträts entstehen, die sich durch persönlichen Stil und besondere filmische Ästhetik und Erzählformen auszeichnen. Der Fokus soll auf der persönlichen Geschichte einer Protagonistin/eines Protagonisten oder eines Paares bzw. in Ausnahmefällen einer Gruppe von Freunden liegen, die an einem Wendepunkt stehen: junge Erwachsene "auf dem Sprung", vor oder nach einer Entscheidung, in Veränderung, auf der Suche, unterwegs, ... .
Eingereicht werden können Projektvorschläge für Auftragsproduktionen, aber auch bereits entstehende und fertige Filme mit einer Länge von 30 bis 45 Minuten. Bis zum Spätsommer 2015 werden aus allen Einreichungen sechs Projekte/Filme ausgewählt, die im Herbst 2016 in 3sat ihre TV-Premiere haben sollen. Alle Filme sollen auch für mindestens sieben Tage als Video on Demand in die 3sat-Mediathek eingestellt werden.
Als Autoren/Regisseure kommen sowohl freie Autoren als auch Filmhochschüler und Nachwuchsfilmemacher in Betracht. Deutsche Filmemacher sind ebenso willkommen wie Filmemacher anderer Nationalitäten, sofern sie mit einer deutschen, österreichischen oder Schweizer Filmschule oder Produktionsfirma verbunden sind.
Ende der Einreichfrist: 13. Juli 2015
www.3sat.de/page/?source=%2Ffilm%2Fdokumentarfilm%2F160341%2Findex.html


BodenWertSchätzen
Bei dem Wettbewerb, den die DBU (Deutsche Bundesstiftung Umwelt) und der Rat für nachhaltige Entwicklung ausschreiben, können unter der Kategorie „Bildung und Öffentlichkeitsarbeit“ Filme eingereicht werden, die Kenntnisse über den Wert des Bodens vermitteln.
Vor allem sind landwirtschaftliche Betriebe und Institutionen, Domänen, Bundesliegenschaften, Kommunen, Schulen, Berufsschulen, Einrichtungen des Naturschutzes und viele andere aus allen Altersgruppen, die mit dem Thema Boden im engeren und weiteren Sinn zu tun haben. Projekte aus Deutschland, Österreich und der Schweiz sind zur Teilnahme eingeladen
Einsendeschluss: 31. Juli 2015.
Die Preisverleihung ist für den 8. Dezember 2015 in Osnabrück im Rahmen eines wissenschaftlichen Symposiums des Zentrums für Umweltkommunikation (ZUK) vorgesehen.
www.bodenwertschaetzen.de


“Save Your Archive” Program  -  Call for Projects 2015
The key purpose of this program launched by FIAT/IFTA is to promote and raise awareness of the urgent need to safeguard vulnerable or audiovisual archives at risk. The program focusing on preservation, digitization and valorization of archival content provides financial support to a small number of well defined projects. Support may include professional advice, equipment, training as well as direct funding. For the current year the program is endowed with a special fund of €30,000.
Any organization responsible for an audiovisual archive (newsreels, broadcast material, production rushes, sound recording) can apply for support. Specific criteria regarding both the collection at risk and the submitted project are described in detail in the guidelines.
Moreover, all FIAT/IFTA members are invited to identify an endangered archive and to advise the archive holder how to apply for support.
The deadline for applications is July 31, 2015.
Program guidelines and application form:
http://fiatifta.org/save-your-archive/
The selected projects will be announced at the FIAT/IFTA World Conference Vienna, October 8-10, 2015.
www.fiatifta.org/world-conference-2015-vienna


32. Kasseler Dokumentarfilm- und Videofest – Call for Entries
10. bis 15. November 2015, Kassel
Filmemacher/innen, Künstler/innen, VJs, Verleiher/innen, Produzent/innen, Galerist/innen, Hochschulen und Institutionen sind aufgerufen, sich mit aktuellen Arbeiten und Projekten für die einzelnen Sektionen des 32. Kasseler Dokumentarfilm- und Videofestes zu bewerben.
Das Kasseler Dokfest widmet sich dem regionalen Filmgeschehen und dem nationalen und internationalen dokumentarischen Schaffen in all seinen Variationen. Es werden aktuelle dokumentarische und künstlerisch-experimentelle Lang- und Kurzfilme gezeigt, Medieninstallationen in der Ausstellung Monitoring präsentiert und Audiovisuelle Performances und VJ-Sets in der DokfestLounge aufgeführt.
Das Festival mit internationaler Ausrichtung, starkem Fokus auf neue Medien und die Vielfalt präsentierter Formate und Formen nimmt aktuelle Themen der Netzkultur unter die Lupe, lädt zu Diskussionen über Film und Kunst und bietet ambitionierten Nachwuchsfilmemacher/innen praxisbezogene Veranstaltungen und Möglichkeiten zum Netzwerken.
Im Rahmen des Kasseler Dokfestes werden vier Preise vergeben, die Preisgelder in Höhe von insgesamt 11.500 Euro sowie ein Produktions-Stipendium im Wert von 8.000 Euro umfassen:
- Goldener Schlüssel (5.000 €) für die beste dokumentarische Nachwuchsarbeit
- Goldener Herkules (3.000 €) für eine herausragende Produktion aus Nordhessen
- Golden Cube (3.500 €) für die beste Installation der Ausstellung Monitoring
- junges dokfest: A38-Produktions-Stipendium Kassel-Halle in Kooperation mit Werkleitz - Zentrum für Medienkunst (ausgestattet mit bis zu 3.000 € Unterhalts- und max. 1.000 € Reisekosten sowie Sachleistungen im Wert von bis zu 4.000 €)
Einsendeschluss: 10. Juli 2015.
www.kasselerdokfest.de/submit
www.kasselerdokfest.de


SMPTE-HPA Student Film Festival - Call for Entries
The Society of Motion Picture and Television Engineers (SMPTE), the worldwide leader in motion-imaging standards and education for the communications, media, entertainment, and technology industries, and the Hollywood Professional Alliance (HPA), the organization serving the professional community by providing expertise, support, tools, and the infrastructure for the creation and finishing of motion pictures, television, commercials, have issued a call for entries for the SMPTE-HPA Student Film Festival.
Festival entries must fit into one of three award categories:
• Best creative use of technology to engage the audience in the story (run time 5 minutes, 30 seconds)
• Best portrayal of entertainment technology in the film — documentary format (run time 5 minutes, 30 seconds)
• Best creative use of virtual reality in storytelling (run time 3 minutes)
A fourth award, for best in show, will be voted on by the festival attendees and awarded on the evening of the festival.
The SMPTE-HPA Student Film Festival is open to full-time students currently enrolled in an accredited college, university, or film school. This is an international festival, and entries from all parts of the world are encouraged. SMTPE membership is not a prerequisite. As the festival focuses on technology, students should ideally major in an area that emphasizes engineering, science, advanced technologies, or fundamental theories associated with motion imaging, sound, metadata, and workflows consistent with SMPTE's field of interest. Eligible students are required to have completed four courses toward their major course of study and be in good academic standing. Supporting documentation and identification must be presented in order to qualify. 
Entries will be accepted now through Sept. 9.
The film festival will be held during the SMPTE 2015 Annual Technical Conference & Exhibition (SMPTE 2015), Oct. 26-29 in Hollywood, California.
www.smpte.org/film-festival
www.hpaonline.com


Carl-Mayer-Drehbuchwettbewerb
Kinofilmgerechte fiktionale oder dokumentarische Treatments zum Thema „Gnadenlos“ von einzelnen Autoren oder Autorenteams können für die Ausschreibung 2016 in deutscher Sprache anonym eingereicht werden. Teilnahmeberechtigt sind (auch im Ausland lebende) österreichische Staatsbürger und -bürgerinnen bzw. seit mindestens drei Jahren in Österreich wohnhafte Personen.
Der Hauptpreis ist mit 14.500 Euro dotiert, der Förderungspreis mit 7.200 Euro.
Einsendeschluss: 30. November 2015
Die Entscheidung erfolgt im ersten Jahresdrittel 2016 in Graz.
www.kultur.graz.at/carl-mayer-drehbuchwettbewerb